GARISH Rosen & Applaus

18,00

Enthält 13% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

113 vorrätig

Rabatte werden an der Kasse abgezogen.
Artikelnummer: KHV101-1-1 Kategorie:

Beschreibung

GARISH
Rosen und Applaus

Die Uzlop Bänder

 

Seit mehr als zwei Jahrzehnten sind Garish auf den Bühnen unterwegs und haben im Verlauf der Zeit dabei sieben Alben veröffentlicht. Mit jedem Jahr hat sich die Band dabei die Bretter, die die sprichwörtliche Welt bedeuten, mehr zu eigen gemacht. Und immer öfter war sie dabei mit der Frage konfrontiert worden, diese Momente auch auf einer Aufnahme festzuhalten.

„Es war ein seltenes Vergnügen in den laufenden Probearbeiten alte Stücke neu zu denken, zu spielen und so ist davon ausgehend ein Programm aus Werkschau, Variationen und Lieblingsstücken entstanden, das wir gemeinsam mit Publikum zu einer solchen Aufnahme verdichten wollten.“

2018 wird diesem Wunsch nun Rechnung getragen. Nur: Genauso, wie Garish nicht irgendeine Live-Band ist, ist auch nicht irgendeine Live-Platte entstanden. Vielmehr kombinierten Garish die Vertrautheit des Aufnahmestudios in der Osliper Cselley Mühle mit der Direktheit eines Konzertes – und lud die treuesten Fans zu einer Recording Session direkt ins Herz der meisten Garish-Produktionen ein.

Und weil das Publikum schon immer ein zentraler Bestandteil eines Garish-Erlebnisses ist, ist es auf „Rosen und Applaus“ entsprechend mit an Bord. Innerhalb von 60 Sekunden waren die Karten für das besondere Ereignis vergriffen; die entstandene Vinyl, limitiert und handsigniert, hat die Band zum Teil des Pakets gemacht.

Im Herbst erscheint das Werk nun als Katalognummer 100 beim Haus- und Hoflabel Ink Music, das die Band seit jeher begleitet. Und wo sonst könnte man das besser feiern, als in gut gewähltem, intimem Rahmen, wo die Nähe zum Publikum eine besonders große ist?

„Rosen und Applaus“, so singt Thomas Jarmer im Herzstück eines jeden Live-Sets, das sehnsuchtsvoll dem tristen Alltag entfliehen wollende ‚Unglück trägt den selben Namen‘, „die bringen dich hier raus – und außer Gefahr.“

In diesem Sinne: Bis bald!

 

 

Termin:

21.12. Kletterhalle, Villach

 

 

 

Rückfragehinweis:

Presse: carina.sattlberger@inkmusic.at

Management: hannes.tschuertz@inkmusic.at

Booking: jessica.oelz@inkmusic.at